Gruppenkurse

In den Gruppenkursen lernen Sie und Ihr Hund alle wichtigen Übungen für ein entspanntes Zusammenleben im Alltag. Ganz unabhängig davon, wie alt er ist und wie viel er schon kann.

 

In den Gruppenkursen ist mir besonders wichtig, individuell auf einzelne Hunde und Besitzer eingehen zu können, deshalb trainieren wir in kleinen Gruppen von 6 bis 8 Hunden.

 

Außerdem achte ich darauf, dass die Hunde zusammenpassen und sich alle in der Gruppe wohlfühlen. Nur so kann das Training gut werden. 

So können Sie mit trainieren!

Welpengruppe


Fortlaufender Kurs
Einstieg jederzeit möglich

 

In unserer Welpengruppe liegt der Schwerpunkt auf ruhigem Verhalten in Gegenwart anderer Hunde und Menschen. Wir erlernen spielerisch und altersgemäß die Grundlagen für ein entspanntes Zusammenleben.

Zwischendurch haben wir Zeit für Fragen rund um die Welpenerziehung.

Kosten

8er Karte: 140,00€

Termine

Dienstag um 15:00 in Wi-Naurod

Samstag um 12:00 in Ffm-Eschborn

Junghunde


Fester Kurs über 8 Stunden
Aktuell noch freie Plätze

 

Im Junghundekurs lernt Ihr Hund alle wichtigen Übungen für den Alltag. 

Dabei berücksichtigen wir auch die entwicklungsbedingten Besonderheiten und Probleme, die im Junghundealter auftreten können.

 

Kosten

 

Fester Kurs über 8 Termine: 140,00€

Termine

Dienstag um 17:00 in Wi-Naurod

Samstag um 11:00 in Ffm-Eschborn

Schlaue Hunde


Fester Kurs über 8 Stunden
Aktuell noch freie Plätze

 

Erleben Sie, wie schlau Ihr Hund wirklich ist!

Mit Tricks, Suchaufgaben und anderen Herausforderungen für schlaue Hunde.

Kosten

 

Fester Kurs über 8 Termine: 140,00€

Termine

Dienstag um 16:00 in Wi-Naurod

Samstag um 12:00 in Ffm-Eschborn


Social Walk


Fortlaufender Kurs

Aktuell noch freie Plätze

 

Der Social Walk ist ein bewusst gestalteter Gruppen-Spaziergang für Hunde, die Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Hunden oder auch Menschen haben. Hier können sie lernen, in Gegenwart anderer eine gute Zeit zu haben. Alle Hunde laufen an der Leine und mit so viel Abstand, dass jeder sich wohlfühlt. Kleine Übungen wechseln sich mit Entspannungsphasen ab und jedes Hund-Mensch-Team kann sich in seinem Tempo weiterentwickeln.

 

Damit wir die Gruppe harmonisch zusammenstellen können, möchten wir die Teilnehmer vor dem ersten Social Walk in einer Einzelstunde kennenlernen.

Kosten

5er Karte: 90,00€

10er Karte: 175,00€

 

Termine

 

Donnerstag um 17:00 Uhr in Naurod

Sonntag um 17:00 Uhr im Taunus

 

Einzelstunde wird individuell    vereinbart

 

Begegnungstraining


Fester Kurs

Aktuell noch freie Plätze

 

Wenn Ihren Hund eine Begegnung mit Artgenossen so aufregt, dass er in die Leine springt und pöbelt oder am liebsten flüchten würde, ist unser Begegnungstraining für Sie das Richtige.

 

Zunächst lernen wir uns in einer Einzelstunde kennen und schauen uns gemeinsam Ihre akuten Schwierigkeiten an. Im Folgetermin lernen die Halter in einer kurzen Schulung die Basics zum Thema Hundebegegnungen und Körpersprache. Danach treffen wir uns zur praktischen Umsetzung in der Gruppe, um Führtechniken zu üben. Die nächsten drei Termine finden an unterschiedlichen Orten draußen statt. In Begegnungen mit Artgenossen arbeiten wir gezielt und individuell an den Schwierigkeiten Ihres Hundes.

 

 

Kosten

Fester Kurs über 8 Termine: 210,00€

Termine

 

Samstag um 16:00 in Ffm-Eschborn

 

Einzelstunde wird individuell vereinbart

 

Angsthasenkurs


Fester Kurs

Aktuell noch freie Plätze

 

Ihr Hund ist unsicher und im Alltag oft überfordert? Im Angsthasenkurs lernt Ihr Hund, Alltagssituationen zu meistern und sich selbst mehr zuzutrauen. Wir suchen gezielt und kontrolliert angstauslösende Orte und Situationen auf, machen Parcoursarbeit, um den Hund an unbekannte Gegenstände und Materialien zu gewöhnen und machen Spaßübungen, die Sie als Team näher zusammenbringen. Sie lernen, wie Sie ihren Hund schrittweise an Angstauslöser heranführen und wie Sie Ihrem Hund Sicherheit vermitteln können.

 

Wir lernen uns zunächst in einer Einzelstunde kennen und schauen uns gemeinsam Ihre akuten Schwierigkeiten an. In der Folge treffen wir uns zu vier Terminen in der Gruppe.

Kosten

4 Trainingseinheiten in der Gruppe: 70,00€

 

Termine


Samstag um 14:30 Uhr in Ffm-Eschborn

Einzelstunde wird individuell vereinbart


Offener Dummytreff


Fortlaufender Kurs

Einstieg jederzeit möglich

 

Das Training mit Dummys ist eine vielseitige und spannende Beschäftigung, nicht nur für Retriever. Dabei geht es um viel mehr, als das bloße Apportieren von Dummys. Vielmehr geht es darum, Situationen nachzustellen, die dem Hund so auf einer gemeinsamen Jagd begegnen könnten.

Kosten

5er Karte: 95,00€, 10er Karte: 175,00€

Termine

Samstag um 14:00 in Ffm Eschborn

 

Hundeführerschein


Fester Kurs über 20 Termine

Aktuell noch freie Plätze

 

Im Vorbereitungskurs für die Hundeführerscheinprüfung des BHV arbeiten wir an allen prüfungsrelevanten Aufgaben, an den Orten, an denen die Prüfung schließlich auch stattfinden wird. Nach der Hälfte des Kurses machen wir eine kursinterne Zwischenprüfung. Das Buch zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung ist in der Kursgebühr enthalten.

 

 

 

Kosten

Fester Kurs über 20 Termine: 365,00€

Termine

Samstag um 17:00 in Wi Naurod

Samstag um 11:00 in Ffm Eschborn

 



Treffpunkte für Gruppenkurse

Wiesbaden

Der Treffpunkt für unser Hundetraining in Wiesbaden ist in Naurod.

 

Parkplätze finden sich am Ende der Straße Feldbergblick am Waldrand.

 

Adresse:

Feldbergblick 12345

 

65207 Wiesbaden

So kommen Sie hin:


Frankfurt am Main

Wir treffen uns beim Reiter- und Lernbauernhof Ponyzwerge e.V. in Sindlingen.

 

Adresse:

Okrifteler Straße 75

65931 Frankfurt am Main

So kommen Sie hin:


Eschborn

Wir treffen uns am Rande des Arboretums Main-Taunus in der Nähe des Tierschutzvereins Bad Soden.

 

Adresse:

Eschborner Straße
auf Höhe der Hausnummer 32

65843 Sulzbach

So kommen Sie hin:



Mehr Infos zu den Gruppenkursen & Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fortlaufender Kurs

Einstieg jederzeit möglich

 

Das Training mit Dummys ist eine vielseitige und spannende Beschäftigung, nicht nur für Retriever. Dabei geht es um viel mehr, als das bloße Apportieren von Dummys. Vielmehr geht es darum, Situationen nachzustellen, die dem Hund so auf einer gemeinsamen Jagd begegnen könnten.